Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

hornung-feinkost willkommen-titel

Wir begrüßen Sie herzlich auf unseren Internet-Seiten und laden Sie ein in die „Welt des guten Geschmacks“.

Schwarzer Tee aus Darjeeling/West Bengalen Nord-Indien

„Vom Anbau bis zur Verpackung – die Schritte der Veredelung von Schwarztee“

Auf unserer Reise durch Nordindien/Darjeeling besuchten wir insgesamt 11 verschiedene typische Schwartztee-Plantagen und durften die jeweiligen Produktionsprozesse hautnah und uneingeschränkt miterleben. Die  jeweiligen Produktionsschritte sind dabei immer vergleichbar und folgen einer sehr traditionellen Art der Teeherstellung des berühmten Darjeelings-Schwarztees bis zum heutigen Tag.
Nach der ausnahmslos handgepflückten täglichen Ernte der Teepflückerinnen auf den steilen Hängen des Darjeeling-Valleys kommen die frischen Teeblätter direkt per Träger, Jeep oder Seilbahn zu den jeweiligen Teefabriken in den Plantagen.

thumb hornung darjeelingreise 0036Größtes Augenmerk wird bei der Ernte auf das einzelne Teeblatt gelegt. „two leaves and  the bud“ – also „zwei Blätter und die Knospe“ sind idealerweise die Grundlage des feinsten schwarzen Darjeelings. Der sogenannte „tea table“, der „Tisch“ des jeweiligen Teebaumes, wird sorgsam ausgewählt und äußerst sorgsam behandelt.

 

hornung darjeelingreise 029

HORNUNG´s Tee-Ursprungsreise nach Darjeeling in Nord-Indien

 

Ist es berechtigt, den Darjeeling-Schwarztee „Champagner unter den Teesorten“ zu nennen? Und woher kommt er eigentlich, der Tee, den wir seit 17 Jahren vertreiben? Antworten fanden wir vom 10. bis zum 19.04.2015, als wir mit Geschäftskollegen aus  Hamburg, London und Barcelona endlich einmal die Teeanbauplantagen im Norden Indiens besuchten.

NEU im SORTIMENT bei HORNUNG !

 

Neben unseren französischen Macarons gibt es nun 8 verschiedene Sorten unseres zweiten französischen Produktes.  Feinste Schoko-Brotaufstriche.

 

Lassen Sie sich von uns verführen und gönnen  Sie sich einmal etwas Besonders.

hornung feinkost 01 15 400

 Ein „must have“  für jeden Frühstückstisch oder einfach nur so !

Es ist nun endlich soweit! Nach den feinsten Lebkuchen und den liebevoll ausgewählten Adventskalendern wurden jetzt alle HORNUNG-Filialen vom Weihnachtsmann beliefert und den Confiserie-Liebhabern bleibt nahezu kein Wunsch unerfüllt. Es duftet herrlich nach den vielen, feinen Winterkreationen mit Zimt, Mohn oder  Koriander unserer vielen Premiumhersteller und es glitzert alles in den schönsten Weihnachtsfarben.


gluehwein 0808 520

 

Besonders zu empfehlen ist in diesem Jahr unsere „Heiße Pflaume“ und die „Heiße Kirsche“.

Die Firma HORNUNG fördert mit 1.500 Euro den Verein
„Hoffnung für Menschen e. V.“.


spende 520

 

Spendenübergabe: Mittwoch, 4. Juni 2014, 18.15 Uhr im Donau-Einkaufszentrum Regensburg

 

 „Witwen bringen Unglück!“

Mit dieser absurden Aussage wird das Ehepaar Marion Hornung-Schuck und Thomas Schuck während eines Gottesdienstes in Hainsacker konfrontiert.

Aufkleber IHK Regensburg26

partnerlogos2016