Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Schwarzer Tee aus Darjeeling/West Bengalen Nord-Indien

„Vom Anbau bis zur Verpackung – die Schritte der Veredelung von Schwarztee“

Auf unserer Reise durch Nordindien/Darjeeling besuchten wir insgesamt 11 verschiedene typische Schwartztee-Plantagen und durften die jeweiligen Produktionsprozesse hautnah und uneingeschränkt miterleben. Die  jeweiligen Produktionsschritte sind dabei immer vergleichbar und folgen einer sehr traditionellen Art der Teeherstellung des berühmten Darjeelings-Schwarztees bis zum heutigen Tag.

thumb hornung darjeelingreise 0036Nach der ausnahmslos handgepflückten täglichen Ernte der Teepflückerinnen auf den steilen Hängen des Darjeeling-Valleys kommen die frischen Teeblätter direkt per Träger, Jeep oder Seilbahn zu den jeweiligen Teefabriken in den Plantagen.

Größtes Augenmerk wird bei der Ernte auf das einzelne Teeblatt gelegt. „two leaves and  the bud“ – also „zwei Blätter und die Knospe“ sind idealerweise die Grundlage des feinsten schwarzen Darjeelings. Der sogenannte „tea table“, der „Tisch“ des jeweiligen Teebaumes, wird sorgsam ausgewählt und äußerst sorgsam behandelt.

thumb hornung darjeelingreise 0103Der weitere Prozessablauf im Überblick:

thumb hornung darjeelingreise 0124"Withering“ – Das erste Welken der Teeblätter unter Einsatz warmer Ventilatoren 

thumb hornung darjeelingreise 0125„Rolling“ – Das Rollen und Aufbrechen der Teeblätter nach dem ersten Trockenvorgang

thumb hornung darjeelingreise 0082„Fermenting“ – Das Auslegen der gebrochenen Teeblätter auf den Boden oder in entsprechende Auslegetische und der einsetzende Beginn der Fermentation. Der Tee erhält jetzt seine typische kupferfarbene Oberfläche .

thumb hornung darjeelingreise 0179„Drying“  – In heißen Öfen über 100 °C wird die Fermentation abgebrochen und der Tee erlangt jetzt   seinen Endzustand und ist ab jetzt schon als Spitzentee genießbar.

thumb hornung darjeelingreise 0331„Sorting“  – Die verschiedenen Blattgrade werden auf Rütteltischen und zum Teil per Hand sortiert. Man unterscheidet abhängig von den verschiedenen Blattgraden: Blatt-Tee, Broken, Fannings, Dust

thumb hornung darjeelingreise 0254„Packing“  – Verpackung in Säcken für die Vorbereitung zum weiteren Versand nach Kalkutta

In allen Arbeitsschritten ist der manuelle Einsatz vieler fleissiger Hände damals wie heute unerlässlich und die hygienischen und arbeitsrechtlichen Bedingungen sind nach unseren Eindrücken hervorragend. Wir blickten in stolze und zufriedene Gesichter vieler Mitarbeiter, die Teil eines Produktionsprozesses sind, die ein absolutes Spitzenprodukt aus ihrer Region herstellen.

 

Besuchen Sie unsere neue Fotogalerie auf der Website: Darjeeling Teeproduktion


Darjeeling-Tee aus Indien „Der Champagner unter allen Teesorten dieser Welt !“

 

 ***

Tee-Angebot:


hornung steinhal 1295Darjeeling BIO-Schwarztee Steinthal SFTGFOP1 First Flush Ernte 2015 "mitgebracht frisch geerntet von unserer Frühjahrs-Darjeelingreise"

50g  -  € 4.65

100g - € 8,75

 

"1852 gegründet, ist die Teeplantage Steinthal einer der ältesten Teegärten Darejeelings. In einer Höhe von 1066 bis 1981 Meter gelegen und nur etwa 10 Minuten Fuss-Marsch von der Stadt Darjeeling-Town entfernt, wächst hier einer der besten Schwarztees in BIO-Qualität."

Neu auf Instagram

  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost
  • hornung.feinkost

IHK Regensburg 2017

partnerlogos2016